Sehr geehrte GemeindebürgerInnen!

Die Straße in Nadling ist im Bereich der Wegkreuzung - Langacker und Einbindung
in die Pfaffendorfsiedlung

von 12.04.2021 bis 21.04.2021 gesperrt.
Am Samstag, dem 17.04. und Sonntag, dem 18.04.2021 erfolgt keine Straßensperre!

Umleitungsmöglichkeit
über Flatschach oder Pichlern ist möglich!
Wir bitten um Verständnis!



!! Steigende Inzidenz !!

Sehr geehrte GemeindebürgerInnen!

Wie heute von Seiten der Bezirkshauptmannschaft Feldkirchen mitgeteilt wurde, stieg die Inzidenz in Teilen des
Bezirkes und auch in der Gemeinde Steindorf am Ossiacher See stark an. 

 Um eventuelle Verschärfungen zu vermeiden und speziell im Hinblick auf die bevorstehenden Osterfeiertage werden
Sie daher eindringlichst noch einmal auf die derzeit geltenden und einzuhaltenden Covid-Regeln hingewiesen.

 Kontaktbeschränkungen, vor allem gegenüber nicht im gemeinsamen Haushalt lebenden Personen.
Zudem gilt weiterhin die Vorgabe im öffentlichen Raum zu allen Personen, die nicht im eigenen Haushalt leben,
einen Abstand von zwei Metern einzuhalten. Überall dort, wo bisher ein Mund-Nasen-Schutz getragen
werden musste, gilt eine FFP2-Maskenpflicht. Das gilt auch für alle öffentlichen Orte in geschlossenen Räumen.

Sehr geehrte GemeindebügerInnen,
ich weise nochmals eindringlichst auf die derzeit prekäre Situation hin und bitte Sie alle sowohl hinsichtlich der
eigenen Gesundheit als auch zum Wohle Ihrer Mitmenschen, die derzeit geltenden Maßnahmen einzuhalten.

 Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

 Ihr Bürgermeister

Georg Kavalar



Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger!

Unter www.kaernten-impft.ktn.gv.at sind ab Freitag, den 29. Jänner 2021, Voranmeldungen zur Corona-Impfung möglich! Alle Personen ab Jahrgang 1941 und älter (80+), die sich bereits bei der Gemeinde angemeldet haben, brauchen sich nicht im Vormerksystem anzumelden. Ihre Daten wurden bereits an die ÖGK übermittelt. Die Anmeldungen werden nach Verfügbarkeit des Impfstoffes abgearbeitet.

Informationen gibt es unter:

Hotline des Landes (nur Infos, keine Anmeldehotline) 050 536 53003 – Montag bis Donnerstag, 8.00 bis 16.00 Uhr, Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr)

Medizinische Fragen werden durch die Hotline der AGES beantwortet:  0800 555 621(sieben Tage in der Woche rund um die Uhr)

  • Es wird nach Maßgabe der Verfügbarkeit des Impfstoffes an einer Regionalisierung der Impfungen der Gruppe Jahrgang 1941 und älter gearbeitet. Eine gesonderte Information wird von Seiten des Landes Kärnten erfolgen.
  • Niemand kann sich den Impfstoff aussuchen, es wird nach der Impfprioritätenreihung des Bundes und des Landes sowie der Zulassung des jeweiligen Impfstoffs vorgegangen.

Anmeldungen sollen vorrangig durch die Impfwilligen selbst oder durch Vertrauenspersonen erfolgen. Für Anmeldungen von Personen, denen dies (z.B. aus technischen Gründen) nicht möglich ist, hat die Stadtgemeinde Wolfsberg unter der Tel.Nr. 04352-537-302 eine Servicstelle eingerichtet, die diese Anmeldungen durchführt.

Weitere Infos unter: https://www.oesterreich-impft-7sb.at/