Sanierung - Burgweg/Bodensdorf

Achtung Verzögerungen und Teilsperren wegen Sanierungen an der Straßenanlage sowie der Wasserleitung am Burgweg!

Ab Montag 14.10.2019 bis ca. Ende November (witterungsabhängig) finden am südlichen Teilbereich des Burgweges umfangreiche Sanierungsarbeiten statt. Neben der Belagssanierung wird die Sanierung der Wasserleitung sowie des Löschwassers durchgeführt. Die Sanierungsarbeiten an der Wasserleitung erfordern die Errichtung eines Provisoriums für die betroffenen Häuser und muss kurzfristig die Wasserversorgung gesperrt werden. 

Umleitung & Zufahrt:
Die Zufahrt für direkt betroffene AnrainerInnen ist grundsätzlich auch während der Sanierungsarbeiten möglich. Jedoch ist zwischenzeitlich immer mit Teilsperren zu rechnen. Die Zufahrt und Abfahrt in der Früh und am Abend sowie an den Wochenenden soll aufrecht erhalten bleiben. Eine Zufahrt des Burgweges ist von der Gerlitzenstraße aus - bis hin zu Haus Burgweg Nr. 22 möglich.

Ausweich- und Umfahrungsmöglichkeiten sind über die Gerlitzenstraße sowie den Neßlbachweg gegeben.

Sobald weitere Informationen vorhanden sind und in Bezug auf weiterer Verzögerungen sind wir bemüht Sie zeitnahe zu informieren.