Seniorentaxi

Projekt "Seniorentaxi"

Das Projekt Seniorentaxi wird auch im Jahr 2017 fortgeführt!

Im Gemeinderat beschlossen, stellt diese Idee welche aus der Bevölkerung gekommen war und durch das Sozialreferat umgesetzt wurde, einen Transport innerhalb der Gemeindegrenzen für Senioren sicher.

Und so einfach funktioniert es:

Sie sind Pensionist und benötigen wöchentlich eine Fahrgelegenheit zum Arzt, zum Friseur oder zu einem anderen Termin innerhalb der Gemeinde?

Dann beantragen Sie bitte Taxi Bons in unserem Gemeindeamt. Pro Person steht pro Woche ein Bon im Wert von € 04,00 zur Verfügung. Gerne können Sie auch das gesamte Monatskontingent somit € 16,00 beantragen.

Für Personen welche körperlich nicht in der Lage sind, mobil zu sein und nicht oberhalb der Altersgrenze liegen, kommt das Projekt ebenfalls zu tragen.

Somit subventioniert die Gemeindekasse eine Fahrt mit ca. 50 Prozent der Transportkosten.

Für die Transporte steht ausschließlich das Taxiunternehmen Wernitznig, (Tel: 04243/2249) zu folgenden Zeiten zur Verfügung. MO,  MI und FR in der Zeit von 08:00 - 16:00 Uhr.

Bei Senioren bezogenen Veranstaltungen (Pensionisten Treffen etc.) sind Sondertermine nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Gerne können Sie sich in diesem Falle mit Freunden und Bekannten zu einer Fahrgemeinschaft zusammenschließen, dies macht es für Frau Wernitznig etwas einfacher, die Fahrtstrecke zu koordinieren.