Rauchfangkehrer

Informationen zum Thema Rauchfangkehrer

Im politischen Bezirk Feldkirchen, welcher sich im Kehrgebiet VI befindet, dürfen die sicherheitsrelevanten Aufgaben nur von folgenden vier öffentlich zugelassenen Rauchfangkehrerbetrieben (ÖZR) erbracht werden.

Doblacher Dietmar                 9556 Liebenfels      Gewerbepark 11    Tel: 0699/15514455
Klammer Franz                        9520 Sattendorf     Tennenweg 1           Tel: 04248/20123
Schlagbauer Walter                9560 Feldkirchen    St. Veiter Straße 1  Tel: 04276/2569
KommR Michael Verderber   9300 St. Veit/Glan  Burggasse 7             Tel: 04212/2114

Falls Sie einen Rauchfangkehrerwechsel vornehmen möchten, müssen Sie sich einen aus den vier oben angeführten Betrieben auswählen und diesen mit den sicherheitsrelevanten Aufgaben beauftragen. Ebenso müssen Sie den bisherigen Rauchfangkehrer schriftlich von diesem Wechsel verständigen und zur gleichen Zeit auch die zuständige Behörde (Gemeinde) schriftlich von diesem Wechsel informieren.

Der bisherige Rauchfangkehrer ist verpflichtet, einen Wechselbericht über den Zustand des Gebäudes bzw. der Abgasanlagen dem Konsumenten (Wechsler) zu übermitteln. Sollten Sie trotzdem einen, nicht für Ihr Kehrgebiet zuständigen Rauchfangkehrer-meister mit der Erbringung von sicherheitsrelevanten Tätigkeiten beauftragen, sind diese Tätigkeiten für die Behörde nicht gültig und müssen von einem in diesem Gebiet zuständigen Rauchfangkehrer erbracht werden. Der Wechsel darf auch nur in der Zeit vom 1. Juni bis 15. September erfolgen.


Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: Landesinnung der Rauchfangkehrer